Arbeit und Leben
Mecklenburg Vorpommern e.V.

Antidiskriminierung: Jugend und Religion

Zeitraum: 22.06. - 26.06.2020 Ort: Dresden

Beschreibung:

Das Ziel des Seminars ist die Auseinandersetzung mit Politik und Gesellschaft anhand von Fragen der Religion. Reflexion und Vergleiche zu den Weltreligionen sollen ermöglichen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu entdecken, zu verstehen und auch zu akzeptieren. Die Teilnehmenden sollen für Werte und Normen sensibilisiert sowie friedliche Konfliktlösungsmechanismen und Toleranz sollen durch Verstehen und Akzeptanz gefördert werden.

Das Seminar wird gefördert durch das BMFSFJ und das LAGUS M-V.