Arbeit und Leben
Mecklenburg Vorpommern e.V.

„Paris – ein Fest fürs Leben“

Zeitraum: 22.03. - 28.03.2020 Ort: Paris/Frankreich

Beschreibung:

Die Teilnehmenden werden die Möglichkeit haben, über das Gewerkschaftssystem Frankreichs zu diskutieren und mit Interessenvertretern von Gewerkschaften ins Gespräch zu kommen, um sich ein Bild über die Folgen der Politik auf die Beschäftigten machen zu können. Wir werden uns jedoch nicht nur mit der Gegenwart bzw. aktuellen Situation befassen, sondern auch in die Geschichte Frankreichs eintauchen und uns mit den Folgen des Kolonialismus und den Spuren der Kommune von Paris beschäftigen.

Hier finden Sie den Flyer über alle

Bildungsurlaubsseminare 2020:

Hier können Sie sich anmelden: