Herbstcamps: Jugend, Nachhaltigkeit und soziales Lernen / Jugend, Gewalt und soziales Lernen

Zeitraum: 04.10.2021 - 09.10.2021, Nieklitz / Raben-Steinfeld

Mit dem AUFHOLPAKET werden deutschlandweit Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und ihre Familien
geschaffen, um sich zu begegnen, gemeinsam Neues zu entdecken und ihre Welt nach der Pandemie zu
erleben. Dafür bringt das BMFSFJ eine Vielzahl unterschiedlicher Kooperationspartner zusammen. Auch
der Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) ist Teil des Aufholpakets: Mit 50 Millionen Euro werden
zusätzliche Freizeit-, Begegnungs- und Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche geschaffen. Für eine
unbeschwertere Zukunft: www.bmfsfj.de/aufholpaket 

 

Im Rahmen der Herbstcamps wird es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, sich auszuprobieren, verloren gegangene soziale Beziehungen wieder aufzubauen, Vertrauen zu gewinnen und eigene Kompetenzen (wieder) zu entdecken und weiter zu entwickeln. Dazu werden die niedrig-schwelligen Freizeit- und Bildungsangebote im ländlichen Raum angeboten, die es unterschiedlichen Zielgruppen erlauben, daran teilzunehmen. Thematisch orientieren sich die Angebote einerseits an nachhaltigen Themen, bieten aber andererseits auch soziales Lernen und Auseinandersetzung mit Konflikten an. 

Weitere Rückfragen und Anmeldung an Björn Kluger kluger(at)arbeitundlebenmv.de .

 

Seminarübersicht