Leben und Arbeiten in Europa (für Fachkräfte in der Bildungsarbeit)

Zeitraum: 01.05.2021 - 31.05.2021
Ort: digital

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ziehen Vergleiche von historischen, politischen und aktuellen Ereignissen sowie von Debatten und Themen in Deutschland und Europa - unter anderem zu Klimawandel, sozialen Bewegungen, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Dadurch werden sie für die EU und Europa sensibilisiert. Die Reflexion von Unterschieden und Gemeinsamkeiten stärkt Teilhabekompetenzen (Teilhabe und Partizipation), fördert das Nachdenken über Toleranz, Diversität und europäisches Miteinander und ermöglicht somit den Kontakt zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern.