Global denken, lokal handeln, Verantwortung entwickeln

Zeitraum: 16.04.2021 - 19.04.2021
Ort: Fahrenwalde / digital

Die Projekttage führen die Jugendlichen an Globales Lernen heran, sensibilisieren für Themen der nachhaltigen Entwicklung wie Klimawandel, Ressourcennutzung und persönlicher Handlungs- und Veränderungsmöglichkeiten. Ein Perspektivwechsel (Nord/Südperspektive) wird ermöglicht, die Stärkung von politischen Teilhabekompetenzen gefördert und die Auseinandersetzung mit den sozialen-ökologischen Prozessen von Klimawandel, Politik und Engagement sensibilisieren für Demokratie, nachhaltiges Leben und Arbeiten.

Konkrete Fragestellungen zu Umwelt, Klima, Politik und Gesellschaft (von Nachhaltigkeit bis Fridays for future, Werten und Respekt etc.) werden aus der lokalen und globalen Sicht betrachtet und in Gruppen diskutiert, um eigene Ideen und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln, die Nachhaltigkeit in sozialer und ökologischer Perspektive stützen können.

 

Online-Anmeldung

* Pflichtfelder