Demokratie und Toleranz II

Zeitraum: 27.11.2021 - 27.11.2021
Ort: Online

Das Seminar setzt somit den kollaborativen und erfahrungsbasierten Ansatz der Teilnehmer*innen fort, erweitert die theoretische Einordnung und eröffnet neue Perspektiven und Handlungsoptionen. Praktische Übungen spiegeln zudem die Rahmenbedingungen gesellschaftlicher Prozesse, die zur Reflexion und Diskussion einladen. Das Online-Seminar untersetzt die erste Veranstaltung mit der inhaltlich-reflexiven Auseinandersetzung mit dem Themenfeld Diskriminierung/Rassismus und damit verbundener Erfahrungen.

Vor diesem Hintergrund kann die Reflexion über Vorurteile, Stereotypen, Fragen der unterschiedlichen Kommunikation die Prozesse von Konfliktmanagement und die Bekämpfung struktureller Diskriminierung im Alltag vorbereiten und niedrig-schwellig zur Lösung beitragen. Die grundlegenden demokratischen Prozesse werden so kollaborativ generiert und mit neuen Perspektiven versehen, die die TN*innen erfahren und kennenlernen können.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Rückfragen an: Björn Kluger; kluger(at)arbeitundlebenmv.de 

Online-Anmeldung

* Pflichtfelder