Erinnern, Gedenken, Zukunft gestalten

Zeitraum: 28.09.2019
Ort: Schwerin

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 26 Jahre arbeiten in Gruppen zu unterschiedlichen Themen, sie suchen Spuren am historischen Ort und reflektieren Fragen aus der Vergangenheit, der Gegenwart und aus der Zukunft.

Dadurch soll eine Sensibilisierung für demokratische Gesellschaften und Menschenrechte erfolgen.